Beschreibung ausblendenBeschreibung anzeigen

Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Ausstattung des neu erbauten Plenarsaals mit einheitlicher Echtholz-Wandverkleidung, Parkett sowie passender Tischverkleidung. Installation von Echtholzparkett im Flurbereich und neuer Zimmertüren für Büros und Sitzungsräume im bestehenden Hauptgebäude. Architekten: Atelier Kempe Thill, Rotterdam; Artauscrld’architectures, Malmedy

  • Eupen, Belgien
  • Art des Projektes: Öffentlich, Büro, Versammlungsraum, Bodenbelag, Türen, Möbel, Deckenverkleidung
  • Fotograf: Stephan Offermann
  • Architekten: Atelier Kempe Thill, Rotterdam; Artau scrl architectures, Malmedy